Frostnager.ch

Letzte Aktivitäten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Nina Holzrhode -

    Hat eine Antwort im Thema Python curtus verfasst.

    Beitrag
    hab mich letztes jahr informiert auf der seite exotische-haustiere.com/reptilien/koenigspython-haltung/ kannst ja mal checken ob die da auch was zu anderen schlagen schreiben! LG
  • Nina Holzrhode -

    Hat eine Antwort im Thema Wie füttert ihr eure Schlangen? verfasst.

    Beitrag
    Ich gebe meinen derzeit Frostmäuse, einfach auftauen. Vor allem die Rennmäuse sind sehr beliebt, weil die vom geruch her an die Heimat erinnern.
  • Judith Maggi -

    Hat eine Antwort im Thema Python regius - Futterverweigerung verfasst.

    Beitrag
    Guten Morgen Nina Der ursprüngliche Post stammt von 2016, daher nehme ich mal an, dass es bei Alexander geklappt hat mittlerweile.... Du hast ja anscheinend auch so ein Tier, kannst du uns mehr Infos darüber geben? Wie Manuela es schon beschrieben…
  • Nina Holzrhode -

    Hat eine Antwort im Thema Python regius - Futterverweigerung verfasst.

    Beitrag
    Hab ein Ähnliches Problem, woran lag es nun bei dir?
  • Judith Maggi -

    Hat eine Antwort im Thema Storerias - die Minischlangen verfasst.

    Beitrag
    Danke Luca Ich bleibe dran, ich habe ja sicher noch welche im Elternterri und die werde ich da drin lassen, da sie anscheinend gut gedeihen.
  • Judith Maggi -

    Mag den Beitrag von Luca Tescari im Thema Storerias - die Minischlangen.

    Like (Beitrag)
    Schade das zu hören.. Ich hatte meine kleinen die ersten paar Monate in Boxen mit Küchenpapier, mit jeweils umgedrehten Flaschendeckeln als Trinknapf und Futterschale für das "Wurm-Geschnetzelte". Ich konnte so immer überfrüfen ob gefressen wird…
  • Luca Tescari -

    Hat eine Antwort im Thema Storerias - die Minischlangen verfasst.

    Beitrag
    Schade das zu hören.. Ich hatte meine kleinen die ersten paar Monate in Boxen mit Küchenpapier, mit jeweils umgedrehten Flaschendeckeln als Trinknapf und Futterschale für das "Wurm-Geschnetzelte". Ich konnte so immer überfrüfen ob gefressen wird…
  • Judith Maggi -

    Hat eine Antwort im Thema Storerias - die Minischlangen verfasst.

    Beitrag
    Leider sind in den letzten 2 Wochen 4 Tiere gestorben. Alle waren im "Kindergarten-Terrarium" mit genügend Wasser und frisches Wurm/Schneckenragout jeden 2. Tag, aber ich kann die Gründe jetzt nicht nachvollziehen. Ich habe sicher noch ein Jungtier,…