snakestation.ch

Häutung Königsnattern

    • Häutung Königsnattern

      Hallo ihr,

      ich habe eine relativ dringende Frage. Ich konnte mir vor etwas mehr als einer Woche mehr oder weniger unerwartet einen Traum erfüllen und bin nun stolze Besitzerin einer etwa 1 1/2jährigen Königsnatter. Obwohl ich mich im Voraus belesen und informiert habe, bin ich jetzt etwas ratlos. Seit der Fütterung von vorletztem Samstag lässt er sich nicht mehr blicken. Auch bei der geplanten Fütterung letzten Samstag nicht - gefressen hat er dementsprechend auch nicht. Theoretisch wäre es ja dann auch möglich, dass er sich häutet, aber laut seinen Vorbesitzern war die letzte Häutung erst Anfangs August. Muss ich mir Sorgen machen bzw. wie muss sollte ich jetzt weiter vorgehen?

      Liebe Grüsse und danke für eure Antworten,
      Ellen
    • Hallo Ellen
      Willkommen bei uns im Schlangenforum :thumbup:
      Ich nehme an du gehörst in denselben Haushalt wie @Stefan Schulthess und darum heisse ich hier auch ihn direkt mit willkommen ;)

      Vorletzter Samstag war der 12 August, richtig?Letzter Samstag müsste dementsprechend der 19te August sein.
      Ich steige bei den Daten ein weil ich grad als erstes den Fütterungsintervall ansprechen will.
      Ein 1.5 jähriges Tier braucht keinen Wochenintervall mehr bei der Fütterung. Reduziere deinem Tier zuliebe auf alle 2 bis 3 Wochen Futterintervall.

      Warum du sie nicht siehst kann mehrere Gründe haben. Evt liegst du richtig und sie hat sicch zurückgezogen und häutet sich bald oder sie fühlt sich einfach wohl in ihrem Versteck und zeigt sich deswegen nicht.
      Du wirst selber merken das du in der Terraristik auch mal etwas Geduld haben musst. Tiere sind, genau so wie wir, individuell und man muss für jedes einzelne ein Gespür entwickeln.
      Mein Rat: Lass deinem Neuzugang etwas Zeit. 2 Wochen ist eine kurze Zeit und sie wird noch in der Eingewöhnungsphase sein.
      Beste Grüsse Martin