snakestation.ch

Königsnatter fängt an zu schnappen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Königsnatter fängt an zu schnappen

      Hallo Zusammen

      Da ich neu hier bin,kurz zu mir :)
      Mein Name ist Marco, werde bald 30 Jahre alt und wohne in Fällanden am Greifensee.

      Ich konnte vor etwa 2 Monaten eine 18 Jährige Lampropeltis Triangulum Sinaloae inklusive Terrarium übernehemen. Sie oder Er (weiss ich leider nicht,der Vorbesitzer konnte es mir auch nicht sagen) Ist etwa 100 cm lang und wiegt ca 155g. Ich halte sie in einem 120*60*60 (l*b*h) Glasterrarium. Tagsüber habe ich eine Lufttemperatur zwischen 26 und 28 Grad sowie unterschiedliche Temperaturzonen. Nachts nur noch ca 22 Grad. Die Luftfeuchtigkeit liegt Tagsüber bei 50-60%. Ich habe diverse Versteckmöglichkeiten trocken und feucht. Wasserschale natürlich auch :) Zudem habe ich echte Pflanzen im Terri. Ich Füttere Sie etwa alle 2 Wochen mit einer aufgetauten Springermaus ( nicht auf denn Tag genau 2 Wochen) .
      Ich nehme Sie etwa 1 mal Pro Woche aus dem Terrarium um Sie zu kontrollieren und für kleine Reinigungsarbeiten.

      Nun zu meiner Frage:
      Ich Desinfiziere meine Hände immer mit Sterillium vor dem Hantieren.
      Am Anfang konnte ich Sie gut durch die Hand gleiten lassen wobei sie nur züngelte und sonst recht ruhig war.
      Die letzten 3 mal war es aber so, das Sie in der Umgebung roch, dann an meinen Arm, diesen sogar mit der Zunge berührte und anschliessend langsam das Maul aufriss und zubeissen wollte. Kann mir jemand sagen woran das liegen könnte?
      Hält sie meinen Arm für Beute? mache ich was falsch?
      Danke für Eure Hilfe ?(

      Gruess Marco
      Dateien
    • Hoi Pascal

      Ok danke, dann schau ich mal wies weiter geht.

      Wie machst du das mit der Winterruhe? Ab welchem Zeitpunkt? Temperaturen? Fütterung?
      Ich habe die Schlange ja übernommen und weiss gar nicht ob der Vorbesitzer eine Winterruhe eingehalten hat.
      Hast du eventuell auch eine Info zum Gewicht der Schlange? Meine wiegt ca. 155g Ich habe das Gefühl das ist eher die Untere Grenze. Finde leider nichts über das Gewicht.


      LG Marco